English
Deutsch
 

Top-moderne
Einzelhandels-
& Büroflächen
im Berliner Süden


Wir beraten Sie gerne:
+49 30 8049848-221
hghi-office@hghi.de

Baufortschritt

Aktuelle Baumaßnahmen

Im April 2019 wird mit dem Umbau der Außenanlagen sowie dem Ausbau der Treppenhäuser und Putzarbeiten begonnen. Die Mietflächen im Bauteil 2 wurden bereits fertiggestellt. Ende April wird der Mieter Sunpoint seine Mietfläche beziehen.

Im März 2019 schreitet der Innenausbau der künftigen HIT-Fläche im Erdgeschoss weiter voran: Es wurde mit der Montage der technischen Gebäudeausrüstung (Lüftung, Kälte, Sanitär, Elektro) und den Maler- und Fliesenarbeiten begonnen. Außerdem wurde die Pfosten-Riegel-Fassade montiert. Mittlerweile sind die Nord- und Südfassade zu 70% fertiggestellt. Die Zimmerarbeiten wurden beendet. Ebenso wurde mit den Dachdeckerarbeiten über dem Erdgeschoss begonnen.

Im Januar und Februar 2019 werden verschiedene Gewerke auf der Baustelle sein. Die Stahlbauarbeiten für die Dachkonstruktion werden fortgeführt. Daher kommt Anfang Januar der Zimmermann und kann mit der Aufstockung beginnen. Außerdem beginnen die Bauprofis damit, die Dämmung über dem Erdgeschoss herzustellen. Im linken Gebäudeteil gehen die Innenbauarbeiten mit großen Schritten voran. Im Laufe des Januar werden dann auch Elektriker und Fliesenleger ihre Arbeit auf der Baustelle aufnehmen. Anschließend folgt der Einbau von Lüftung, Heizung und Sprenkleranlage. Ende Januar / Anfang Februar werden die ersten Fenster eingebaut und danach folgt dann bereits das Anbringen ersten Fassaden-Elemente.

Im August 2018 konnten die Rohbauarbeiten im Erdgeschoss abgeschlossen und in den oberen Etagen fortgesetzt werden. Im November 2018 wurde das erste Obergeschoss im Rohbau fertigstellt und die Stahlbauarbeiten für das zweite Obergeschoss aufgenommen. Dazu wird parallel das Erdgeschoss ausgebaut. Der Rohbau wird Anfang 2019 fertiggestellt.

Fotos Baufortschritt

vorher / nachher

Informationen für Anwohner

Durch umfangreiche Bauarbeiten entstehen Schmutz, Lärm und andere Beeinträchtigungen für die Anlieger. Selbstverständlich unternehmen wir unser Bestmögliches, um etwaige Unanehmlichkeiten auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Sollte es zu Beeinträchtigungen durch die Arbeiten auf der Baustelle kommen, bitten wir dies zu entschuldigen. Haben Sie Ideen, Anregungen oder möchten Kritik äußern? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an feedback@hghi.de oder kontaktieren uns persönlich.

Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen!

© HGHI FMZ 1 GmbH
Mendelssohn-Palais
Jägerstraße 49/50
10117 Berlin

Tel.: +49 30 8049848-0
Fax: +49 30 8049848-11

E-Mail: hghi-office@hghi.de
Internet: www.hghi.de